Seminare



23-05-2 Beeinflussung der Hirnareale in der Osteopathie bei CMD-Problematik Teil 2



Referent/in: Prodinger-Gl├Âckl Dorothea B.Sc.
Datum/Zeit: 13..-14. Mai 2023 tgl. 9.00 - 18.00 Uhr (So. bis 16.00 Uhr); Jeweils einen Tag vor den beiden Teile findet ein CMD Refresher und Befund-├ťbungstag statt. Teil 1 ist am 18. -19. M├Ąrz2023 , Bei Anmeldung mehrerer Seminare einfach in die Bemerkung bei der ersten Anmeldung mit vermerken
Seminargeb├╝hr: 370.- ÔéČ
350.-ÔéČ f├╝r ACON-Mitglieder
330,- ÔéČ f├╝r hpO-Mitglieder
Getr├Ąnke/Pausenverpflegung/Mittagssnack inkl.

Teilnahmevoraussetzung: abgeschlossene Osteopathie-Ausbildung
Seminarort: WORK-STORE-SEMINARE + Schwanthalerstra├če 5 + 80336 M├╝nchen
Prodinger-Gl├Âckl Dorothea B.Sc.

Die äußerst anschaulichen Präsentationen vermitteln eine dreidimensionale Vorstellung des Gehirns und seiner Areale.
Die osteopathischen Behandlungstechniken sind angelehnt an Methoden von Bruno Chikly, jedoch spezifisch erweitert und angepasst an den reichhaltigen Erfahrungsschatz von Dorothea Prodinger-Glöckl. Auswirkungen der Okklusion des Kiefergelenks, sowie neurologische- und somatische Zusammenhänge sind zusätzlich Inhalt des Seminars.

Das Seminar ist nicht nur eine Bereicherung in der cranialen Arbeit des Osteopathen, es schafft neue Dimensionen in der neurologischen- und Schmerzbehandlung. Wahrlich eine Mission für jeden Osteopathen.
Grundliegende Kenntnisse in der Osteopathie sind Voraussetzung für dieses Seminar, daher ist die Teilnahmevoraussetzung eine abgeschlossene Osteopthieausbildung.

Wie alle praktischen Seminare bei Work-Store-Seminare ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Schwerpunkte des Seminars:
- Grundwissen der Anatomie und Physiologie des Gehirns
- Erarbeiten der osteopathischen Techniken für Cortex, Basalganglien (Striatum), Corpus callosum, Gyrus cinguli, Thalamus,   Hypothalamus, Fornix, Hippocampus, Amygdola, Hypophyse, Epiphysis, Ventrikel, Kerngebiete der 12 Hirnnerven, Nucleii accumbens,ruber,subthalamus
- Fallbeispiele
- Patienten-Demobehandlung




Übernachtung bei unserem Kooperationspartner „Atrium Hotel München“


 
Das Atrium Hotel München liegt günstig gelegen, nur fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof und zu Work-Store-Seminare.
Für jede Veranstaltung ist ein Zimmerkontingent für unsere Teilnehmer/innen buchbar.
•   Die EZ und DZ sind bis vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars zu den Konditionen reserviert.
Danach gehen nicht gebuchte Zimmer wieder in den regulären Verkauf.
Buchung erfolgt direkt per Telefon oder Mail mit dem Atrium Hotel München:
     Mail: info@atrium-hotel.de
   Tel: +49 (0) 89-514 190
   Das Kennwort für die Buchung steht in der Seminarbestätigungsmail von uns.

Kooperationsvorteile:


•   Bis drei Tage vor Seminarbeginn keine Stornokosten (danach 90%)
Keine Vorauskasse – Rechnung wird vor Ort im Hotel beglichen
Günstigster Preis da wir lange im voraus reservieren
Bei veränderter Auslastungslage ist der Preis bis vier Wochen vor Seminar garntiert
DZ je nach Zeit nur 10-25 € Aufpreis (wer sich lieber ein Zimmer teilt frägt bei uns an)

Preise f├╝r dieses Seminar (ohne Fr├╝hst├╝ck):


Einzelzimmer: f├╝r dieses Seminar ist kein Kontingent gebucht ÔéČ
Doppelzimmer: f├╝r dieses Seminar ist kein Kontingent gebucht ÔéČ


┬╗ Hotelinfos

SEMINAR RESERVIERUNG



Name*
Vorname*
Email für eventuelle Nachfragen*
Telefon für eventuelle Nachfragen*
Str.*
PLZ*
Ort*



Bemerkung
4 4   








WORK-STORE-SEMINARE
Jürgen Gröbmüller • Schwanthalerstrasse 5 • 80336 München
Tel. +49 (0)89 - 54 32 46 90 • work-store-seminare@posteo.de