Seminare



22-11-1 Neugeborene & Osteopathie



Referent/in: Edward Muntinga, Osteopath (CH) Wibke Bohne Osteopathin (CH)
Datum/Zeit: 18.- 20. November 2022 tgl. 9.00 Uhr - 18.00 Uhr (So. bis 16.00 Uhr)
Seminargebühr: 625.-€
575.-€ für hpO-Mitglieder
Getränke/Pausenverpflegung/Mittagssnack inkl.

Teilnahmevoraussetzung: Osteopathen:innen
Seminarort: WORK-STORE-SEMINARE + Schwanthalerstraße 5 + 80336 München
Edward Muntinga, Osteopath  (CH)
Wibke Bohne  Osteopathin (CH)

Wibke Bohne D.O. und Edward Muntinga D.O. geben in diesem Workshop ihre jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Neugeborenen weiter. Beide arbeiten zusammen in der Praxis im Raum Zürich Schweiz, Ihre grundsätzlich verschiedenen Herangehensweisen in der Behandlung von Neugeborenen und Kindern machen diese drei Tage einzigartig, Ein unterschiedlicher Mix an Erfahrung, Behandlungsart und auch Philosophie. Das Ziel beider ReferentInnen ist es, einen tiefen, empathischen und sanften Zugang zu Neugeborenen zu vermitteln. 

Inhalt

  • kurze Einführung in Embryologie
  • (Vor-)Geburtstrauma: mögliche Schockerlebnisse während Schwangerschaft und Geburt, wie man sie beim Neugeborenen erkennt und
  • kurze Einführung, wie Schockmuster erkannt und gelöst werden können
  • Anamnese & Befundaufnahme Tipps und Tricks
  • Schwangerschaft: Schwanger werden, schwanger bleiben... typische pränatale Schockereignisse und deren mögliche Folgen
  • Geburt: typische Geburtsmechanik bei Neugeborenen UND Erwachsenen, die 3-5 Phasen nach Emerson et al.
  • die Top 5 “S”: Schreien, Sche!$$en, Schlafen, Saugen und "Schiefstand" – was kann die ursächliche Problematik sein und Handlungstipps
  • in a Nutshell: "Polyvagal-Theorie"
  • falls verfügbar: mindestens 3 Demo-Behandlungen Mutter/Kind (falls Du jemanden kennst, bitte melde Dich bei Edward Muntinga und buche einen Slot für eine Gratis-Behandlung: muntingatraining@gmail.com!)

Jeden Tag werden ausgewählte Techniken mit den TeilnehmerInnen geübt, welche auch bei Neugeborenen anwendet werden kann.

Der Inhalt dieses Kurses kann sich noch leicht ändern!






Übernachtung bei unserem Kooperationspartner „Atrium Hotel München“


 
Das Atrium Hotel München liegt günstig gelegen, nur fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof und zu Work-Store-Seminare.
Für jede Veranstaltung ist ein Zimmerkontingent für unsere Teilnehmer/innen buchbar.
•   Die EZ und DZ sind bis vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars zu den Konditionen reserviert.
Danach gehen nicht gebuchte Zimmer wieder in den regulären Verkauf.
Buchung erfolgt direkt per Telefon oder Mail mit dem Atrium Hotel München:
     Mail: info@atrium-hotel.de
   Tel: +49 (0) 89-514 190
   Das Kennwort für die Buchung steht in der Seminarbestätigungsmail von uns.

Kooperationsvorteile:


•   Bis drei Tage vor Seminarbeginn keine Stornokosten (danach 90%)
Keine Vorauskasse – Rechnung wird vor Ort im Hotel beglichen
Günstigster Preis da wir lange im voraus reservieren
Bei veränderter Auslastungslage ist der Preis bis vier Wochen vor Seminar garntiert
DZ je nach Zeit nur 10-25 € Aufpreis (wer sich lieber ein Zimmer teilt frägt bei uns an)

Preise für dieses Seminar (ohne Frühstück):


Einzelzimmer: für dieses Seminar sind keine Zimmer vorab reserviert. €
Doppelzimmer: für dieses Seminar sind keine Zimmer vorab reserviert. €


» Hotelinfos

SEMINAR RESERVIERUNG



Name*
Vorname*
Email für eventuelle Nachfragen*
Telefon für eventuelle Nachfragen*
Str.*
PLZ*
Ort*



Bemerkung
1 4   








WORK-STORE-SEMINARE
Jürgen Gröbmüller • Schwanthalerstrasse 5 • 80336 München<
Tel. +49 (0)89 - 54 32 46 90 • work-store-seminare@posteo.de